Kommunales Commitment

Dragon Dreaming Intensiv Workshop 

17. bis 21.Juli 2017 in Mönichkirchen, Niederösterreich
mit Exkrsionen  zu Projekten in Wien und Sankt Andrä Wördern

Ein Traum, eine Idee. Wie wird aus dieser Idee ein Projekt? Wie gestaltet sich der Planungsprozess? Wie gelingt der Schritt in die Umsetzung? Und schließlich wie geschieht die Evaluierung, um die Erkenntnisse aus dem Projekt für weitere Vorhaben nutzbar zu machen? Dragon Dreaming ist ein kraftvolles Werkzeug für Einzelpersonen, Organisationen und Gemeinschaften, um ganzheitliche Projekte zu erträumen, partizipativ und effizient zu planen und durchzuführen.
Es eignet sich unter anderem für partizipative Projekte der Stadt- und Regionalentwicklung
Es besteht aus den 4 Phasen Träumen - Planen - Handeln - Feiern

Dragon Dreaming durchbricht bekannte Muster und verbindet klares Projektmanagement mit tiefem Dialog, Verantwortung, Beteiligung und vor allem mit Freude und Erfolg.

Seminarort: Upcycling Hotel Binder in Mönichkirchen
Seminarzeiten:  Montag  14:00- 19:00
                        Dienstag - Donnerstag: 9:00- 19 :00 jeweils mit einer langen Mittagspause;
                            Mittwoch ein freier Nachmittag,
                            Mittwoch und Donnerstag kurze Abendeinheiten
                            Donnrstag: Fest                                 

Exkursion:

In Sankt Andrä Wördern besuchen wir das Projekt Dorfplatz, ein sozioökonomisches Zentrum für kooperatives Arbeiten, Lernen und Leben in einem ehemaligen Gestüt.  Durch die Mitwirkung verschiedener Kunsthandwerker_innen in kleinen Werkstätten, dem Angebot eines Gemeinschaftsbüros, eines Repair Cafés und einer gemeinschaftlich genutzten Infrastruktur können sich Alt und Jung, Handwerk und Dienstleistung, Food Coop und soziale Projekte, Kochbegeisterung und Heißhunger begegnen.

Das Wohnprojekt Wien in Trägerschaft des Vereins für nachhaltiges Leben verwaltet sich selbst kooperativ. Die Wohnanlage mit diversen auch öffentlich zugänglichen Freizeit- und kommerziellen Einrichtungen gewann bereits internationale Preise. Vor Ort kommen wir mit Projektverantwortlichen ins Gespräch.